Religiöse Gesetze zu erfassen und anzuwenden

Religiöse Gesetze zu erfassen und anzuwenden

Das Verwenden religiöser Kraft, um Ihr Leben und auch das Leben anderer zu verändern, hängt davon ab, dass Sie den Geist kennen (oder mit Gott / universeller Intelligenz ausgerichtet sind) und die religiösen Gesetze mit Bedacht anwenden. In letzter Zeit wurde dem Gesetz der Anziehung viel Aufmerksamkeit geschenkt, da es in großem Umfang für “The Secret” geworben wurde, das als Buch begann, auf eine Videodisc erweitert wurde und so zu einer Filmshow wurde. Die zwei Sätze von sieben Gesetzen, die ich in diesem Artikel kurz beschreiben werde, sind höchstwahrscheinlich die einfachsten.

Sieben universelle Gesetze werden Hermes Trismegistos aus dem alten Balkanstaat zugeschrieben. Diese sieben strengen Gesetze sind sehr bekannt und werden normalerweise von mehreren akzeptiert, da sie nette Wahrheiten enthalten. andere glauben, dass dies alles ein Haufen New-Age-Hooey sein kann. Die einfachste Behandlung, die ich von den strengen Gesetzen gesehen habe, ist die von Alan Seale in seinem Buch “Soul Mission, Life Vision”.

Die sieben universellen oder engen Gesetze sind:

Das Gesetz der philosophischen Lehre –

zusätzlich als das Gesetz des Geistes oder das Gesetz des Geistes bezeichnet. Das Gesetz hat zwei Aspekte. Der Gedanke schafft. Dies kann der Kernplan der vielen mystischen Traditionen sein – dass es eine hervorragende Einheit oder Identität mit Gott gibt.

Sieben Gesetz der reinen Potentialität –

Geist ist reines Bewusstsein, und wir Persönlichkeiten sind reines Bewusstsein. Reines Bewusstsein ist reine Potentialität – der Sektor aller Potentialitäten.

Sieben Gesetz der reinen Potentialität

Das Gesetz der Mühsal –

Die Anstrengung wird innerhalb der Methode der natürlichen Teilnahme innerhalb des Universums liegen.

Das Gesetz der Absicht und wollen –

Absicht und Wollen werden eine Handlung (Ursache) hervorrufen, die sich auswirken kann. Absicht und Bedürfnis sind selbst Gedanken (Ursachen), die das vermeintliche Ergebnis hervorbringen können, wenn sie im Geschenk gezielt (Aufmerksamkeit) sind.

Das Gesetz der Bestimmung im Leben –

Jeder hat einen Sinn im Leben, der ein neuartiges Geschenk oder ein besonderes Talent unterstützt. Wenn wir dieses unverwechselbare Talent im Dienste anderer einsetzen, neigen wir dazu, die Herrlichkeit unseres Geistes zu erfahren, um ein göttliches Ziel zu erreichen und einen Traum von der Seele zu leben.

Spirituelles Mitnehmen:

Erfahren Sie mehr über die universellen oder religiösen Gesetze. Holen Sie sich zu Hause mit den Gesetzen – viele von Ihnen studieren die universellen Gesetze, viele lernen Sie in Bezug auf Geist. Viele von Ihnen erkennen die religiösen Gesetze an, viele wenden sie an. und auch viele von Ihnen wenden alle Gesetze an, viele von Ihnen sind möglicherweise in der Lage, Ihre religiöse Kraft einzusetzen. Durch religiöse Kraft werden Sie: zurückkehren, um sich selbst zu erfassen, den Geist einzuholen, Ihre Überzeugungen zu ändern, durch Ihre Handlungen neue Umstände zu schaffen, das anzuziehen, was Sie im Leben wünschen, Frieden und Hochstimmung zu spüren und die religiöse Kraft zu verstehen, die Sie mit dem Menschen verbindet Universal.